Dumm ist nicht der, der nicht alles weiß, sondern wer glaubt, er würde bereits genug wissen.

5 Punkte zur Steigerung der Überzeugungskraft

27. Juli 2017

Beim Gespräch mit dem Gegenüber kommt es immer auch auf die Körpersprache an. Sie ist ausschlaggebend dafür, ob der Gesprächspartner Sympathie empfindet und sich somit von Gesagten überzeugen lässt oder nicht. Dieser und weitere Punkte, mit denen Sie Ihren Standpunkt ausgiebig vertreten lernen:

Weiterlesen...

0 Kommentar(e)

8 Tipps, mit denen Sie Ihre Kritikfähigkeit steigern

04. Juli 2017

Mit Eigenheiten konfrontiert zu werden ist selten ein angenehmes Gefühl. Oft bildet man eine Mauer um sich, indem man den Konflikt automatisch als persönlichen Angriff wertet. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie konstruktive von negativer Kritik unterscheiden und den Ausgang eines Konflikts im Zweifel für die eigene, positive Entwicklung verwenden können.

Weiterlesen...

0 Kommentar(e)

Diese 10 Punkte sollten Sie beachten um zielorientiert und somit erfolgreich zu delegieren.

04. März 2017

Einigen fällt das Delegieren enorm schwer – sicherlich aus Unsicherheit oder durch die klassische Selbstüberschätzung. Denken Sie mal an die ein oder anderen „Chefs“, die massiv den Kontrollverlust fürchten oder gar so sehr von sich überzeugt sind, getreu dem Motto“: Nur, wenn ich es selber mache, ist es richtig. Es gibt aber auch den „DELEGIER-Profi“ der besonders gerne und oft - nämlich Arbeit und von sich weg delegiert. Das erleichtert die Arbeit ungemein und schützt obendrein vor Fehlern. Mit der Fähigkeit des Delegierens haben beide Varianten allerdings so viel gemeinsam, wie dieser Blogbeitrag mit einem Autokauf ..

Weiterlesen...

0 Kommentar(e)

7 wichtige Tipps für empathische Führungskräfte

09. Januar 2017

Empathie = Umschrieben wird damit meist die Fähigkeit, sich in andere Menschen hineinversetzen und deren Emotionen verstehen zu können. Sie signalisiert dem Gegenüber: "Ich verstehe dich" - und ist damit entscheidend, um Vertrauen und Sympathien zu gewinnen.

Weiterlesen...

0 Kommentar(e)

10 Punkte zum Erfolg

20. Dezember 2016

Glauben Sie stets an Ihren Erfolg, denn wie wollen Sie Ihren Kunden oder Chef davon überzeugen wenn Sie selbst nicht an Ihren Erfolg glauben.

Sie werden auf dem Weg zum Erfolg auf genügend Kritiker treffen, die nicht an Ihren Erfolg glauben. Diese Menschen besitzen so viel Negatives Ihnen gegenüber, dass sie ausreichend Gründe aufzählen können, die gegen Sie und Ihren Erfolg sprechen.

Weiterlesen...

0 Kommentar(e)

Das unterscheidet einen Chef von einer Führungskraft

06. Dezember 2016

Der Chef fordert ausschließlich. 

Leider gibt es heute immer noch eine Vielzahl von Chefs die Ihre Position dazu benutzen, um ihre Mitarbeiter „auszudrücken“ wie eine Zitrone (ausschließlich fordern) und dadurch demotivieren und z.B. für einen höheren Krankenstand sorgen – langfristig, speziell bei einer Marktveränderung nimmt diese Haltung schnell Existenz bedrohende Formen für ein Unternehmen an.  

Weiterlesen...

0 Kommentar(e)

10 Tipps für Nachwuchsführungskräfte (2. Teil)

29. November 2016

Letzte Woche haben wir Ihnen die ersten fünf Tipps für Nachwuchsführungskräfte verraten - von dem Gefühl der Selbstverständlichkeit, mit der Sie die neue Position ausfüllen müssen bis hin zu der Notwendigkeit situativer hierarchischer Kommunikation.

Weiterlesen...

0 Kommentar(e)

10 Tipps für Nachwuchsführungskräfte

22. November 2016

Sie haben es geschafft. Studium in der Tasche, die ein oder andere berufliche Erfahrung hinter sich, und dann das große Upgrade in die Führungsetage. Mit dem ansehnlichen Gehalt und dem schicken Büro kommt vor allem die lockende Aufgabe, ein Team von Mitarbeitern zum Erfolg zu führen.

Dass dies nicht immer so einfach ist, ist klar. Vor allem, wenn langjährige Mitarbeiter plötzlich einen „Grünschnabel“ zum Chef haben, scheint der Konflikt vorprogrammiert. Doch wer gezielte Soft Skills in den Führungsstil einbaut, positioniert sich für eine erfolgreiche Karriere als Führungskraft.

Weiterlesen...

1 Kommentar(e)

10 Punkte zur positiven und erfolgreichen Persönlichkeitsentwicklung

11. November 2016

Oft sind es nur minimale Anpassungen, die einen erneuten Fokus auf Wesentliches erlauben, manchmal sind es größere Blockaden, die aus dem Weg geräumt werden müssen, damit wir uns auf wesentliche Ziele fokussieren können. Manchmal kommen wir an einem Punkt im Leben an, an dem wir uns überlegen müssen, wie sinnvoll es ist weiterzumachen wie gehabt oder ob es an der Zeit ist, Dinge anzusteuern, die uns beruflich oder privat neue Impulse geben.

Weiterlesen...

1 Kommentar(e)